Sonntag, 7. August 2016

Sehr berührend und emotional: Mein bester letzter Sommer

Die Geschichte erzählt von Tessa und stellt gleich zu Beginn klar, wie sie ausgehen wird. Denn Tessa wird sterben. Obwohl sie ein Vorzeigeleben hat, gute Schulnoten, gute familiäre Strukturen und eine Unizusage, ist ihr Schicksal unumstößlich. Sarkastisch geht sie durch`s Leben: das, was ihr davon noch bleibt.
Ihr letzter Sommer wird etwas besonderes werden, denn Oskar läd sie auf einen Roadtrip ein. Beide fahren nach Italien und verbringen eine unsagbar schöne Zeit gemeinsam. Das Buch liest sich gut und schnell weg, was an der bildhaften Erzählweise liegt. Man kann sich gut hineinversetzen und sich selbst nach Italien träumen.
Eine berührende Geschichte mit sympathischen Charakteren. Wer nahe am Wasser gebaut ist, sollte sich die Taschentücher zurecht legen. Es geht einem einfach nahe, wenn man merkt, wie sehr Tessa seelisch ins Leben zurückkommt und wie erwachsen Oskar ihr gegenübersteht.
Ein sehr emotionales Buch, was direkt ins Herz trifft.

http://www.randomhouse.de/Buch/Mein-bester-letzter-Sommer/Anne-Freytag/Heyne-fliegt/e481955.rhd

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen